Wieder einmal lange nicht mehr geschrieben....

und auch nicht ganz viel passiert. Ich habe in der letzten Zeit einige paar Socken gestrickt. Meine Oma hat seit dem Oberschenkelhalsbruch immer kalte Füsse und nun waren meine Socken mehr als gefragt. Nebenbei habe ich ein bisschen gelesen.

Das "Biss zum Ende der Nacht" habe ich verschlungen und muss sagen, SCHADE, das es zu Ende ist.

Dann habe ich schnell Die Pubertistin gelesen und dann Mord in der Rue de Lazare.

Nun lese ich wieder einmal einen Mittelalterroman Der Eid der Kreuzritterin. Da komme ich aber nicht ganz so gut rein. Vielleicht brauche ich auch einfach einmal eine kleine Lesepause.

Mit Jassi geht es immer wieder bergauf und bergab. In letzter Zeit ist es ziemlich stressig. Erst hat sie ihr Handy verloren und dann folgte die Brille. Dabei soll man als Mutter dann auch noch ganz ruhig bleiben. Aber das kann ich leider auch nicht immer. Nach viel hin und her und vielen Diskussionen über ein neues Rezept beim Augenarzt hat sich die Brille bei Ihrer Freundin wieder angefunden. Nun kommt auch noch die Unfallträchtigkeit hinzu. Am Wochenende ist Jassi über ihre Cousine gestolpert. Jassis Cousine sah schlimm auch. Eine dicke Beule und eine aufgeschrammte Wange. Jassi hatte nichts. Naja bis es ins Bett ging. Mit einem Mal konnte sie den Kopf nicht mehr bewegen, also ab ins Krankenhaus. Diagnose: Zerrung im Halswirbelbereich. Nachdem ich dann mitten in der Nacht wieder zu hause war, lag ich die halbe nacht wach um dann nach 4 Stunden Schlaf wieder wach zu sein. Jassi war putzmunter und ich hatte es im Rücken. Sonntag war dann durchatmen angesagt und ich muss ganz ehrlich sagen, Montag waren wir dann abends beim Notdienst. Als Jassi Montagabend von Ihrer Freundin kam, hatte sie ganz geschwollene Beine. Diagnose: 7 Bremsenstiche.

In den letzten zwei Tagen war dann Ruhe, die Frage ist wie lange noch.

Heute morgen waren Jassi und ich shoppen. Es gab für Jassi erst einmal zwei neue Badeanzüge und einige Tops. Der SSV muss ausgenutzt werden.

 

Nun will ich mich mal meinem Haushalt kümmern und ausserdem muss ich noch ganz schnell eine große Portion Nutella-Eis herstellen.

Bis zum nächsten Mal

 

 

1.7.10 14:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen