Nun ist es passiert.....

jetzt tupper ich selber auch.....

Lange habe ich überlegt, ob ich es mache oder nicht.

Nun bin ich mit dem Praktikum dort durch und es macht mir jetzt Menge Spaß. Mir machen die Tupperpartys Spass, aber noch mehr Spass macht es mir die neuen Dinge auszuprobieren. Ich bin jetzt viel mehr am Kochen und für mich geht es schneller und dabei auch noch gesund. Ich glaube, mir war manchmal gar nicht bewusst, wie einseitig und ungesund wir uns ernährt haben.

Nun will ich hier auch immer wieder versuchen, meine Erfahrungen hier zu veröffentlichen. Selbstverständlich nicht nur von den Sachen, die wirklich gut geworden sind, sondern auch die Dinge die nicht gelungen sind.

 Hier ist jetzt mein erster Versuch in Form eines schnellen Kartoffelauflaufs.

Ich habe die Kartoffeln geschält und sie im Quick-Chef ziemlich klein gewürfelt. Dann folgte eine Zwiebel in den Quick-Chef. Dann wurde das alles in einer Schüssel mit geriebenem Käse und Speck gemischt. Das habe ich dann alles in eine Ultra (Auflauf-Form) gegeben und mit einem Becher Sahne, einem Ei, Salz, Pfeffer und viel Muskat gemischt. Dann kam das ganze für 45 Min. bei 180 Grad in den Backofen.

Ich muss sagen, es hat einfach wirklich köstlich geschmeckt. Kartoffelauflauf war noch nie meine Stärke und habe ich noch nicht so oft gemacht, aber dieses Rezept wird es jetzt häufiger ist, denn es ist schnell und schmeckt herrlich.

Ich werde jetzt nun öfters über meine Küchenerfahrungen hier schreiben. Mal schauen, wie oft ich Zeit dafür finde.

 

5.11.09 10:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen